Logo Weinviertler Pilgerweg - Zurück zur Hauptseite
Bibelweg 2017 ... wieder ein toller Erfolg
© bibelweg Weiser in Stetten Danke an alle, die mitgestaltet haben. Danke an alle, die dabei waren - Gottes Wort geht in die Welt! Hier ein paar Bilder von den vergangenen Tagen!

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Los geht es ... Pilgern zur Eröffnungsmesse nach Karnabrunn

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Station beim Jakobsmarterl in Weinsteig

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Eröffnungsgottesdienst mit Pilger-Salbung am Ende

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Gemeinsam beten - Morgenlob beim Labyrinth im Bildungshaus

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Eröffnungsvortrag mit Mag. Toni Kalkbrenner - David, wer bist du?

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Gebet im Innenhof des Bildungshauses

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Vortrag mit Sr. Katharina Deifel

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Heilige Messe in der Burg Kreuzenstein

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Die Teilnehmer/innen am Bibelweg vor der Burg Kreuzenstein

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Vortrag mit P. Engelbert Jestl

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Nachmittags Pilgern nach Harmannsdorf

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Segnung der neuen BibelwegStation in Harmannsdorf

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Heilige Messe in Harmannsdorf

©
Eröffnung am Samstag in Stetten

© Andreas Neustifter
Ein schöner neuer Weg der zu einem Tagesausflug einlädt!

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Bibelweg Station Segnung in Mollmannsdorf

© Bildungshaus Großrußbach, Gerhartinger
Danke an das Bibelweg Team !

Seit 2003 gibt es im Sommer im Weinviertel die Wegwochen des Vikariats Unter dem Manhartsberg. Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovszky hat diese Initiative mit dem Bibelweg im Weinviertel weitergeführt. Gleichzeitig zu dieser spirituellen Sommerwoche wurden in Ravelsbach (Eröffnet 2013), Marktgrafneusiedl (2014), Gaubitsch (2015) und nun auch in Stetten-Harmannsdorf Bibelwege errichtet. Mit diesen spirituellen Rundwanderwegen wollen wir einen biblischen Impuls setzen nach dem Grundsatz: Sich neu auf das Wort Gottes zu besinnen, es zu bedenken und im eigenen Leben umzusetzen, das bedeutet auch Christus selbst immer besser kennen zu lernen. (Vgl. 2. Vat. Konzil, Dei Verbum 25.)

Die Begegnung mit dem biblischen Wort ist eine Chance, das eigene Leben neu zu bedenken. Auf dem Bibelweg begleitet Sie der alttestamentliche König David. Sein Mut, sein Scheitern und sein Neuanfang können auch für Sie Orientierung bieten. Das Leben aus einer neuen Blickrichtung zu sehen, bringt inneren Frieden und neue Freude. Der Segen Gottes begleite Sie dabei.

Das wünschen wir Ihnen auf dem Bibelweg Stetten-Harmannsdorf,
für das Projektteam
Dipl.-Päd. Franz Knittelfelder, Projektkoordinator „Bibelweg Weinviertel“
Direktor des Bildungshauses Schloss Großrußbach

Mehr Informationen Downloads auf der Webseite - www.bibelweg-stetten-harmannsdorf.at

(red)



Druckansicht

Zurück
  Rückblick / Vorschau
 
Rückblick auf 2003
 
Rückblick auf 2004
 
Rückblick auf 2005
 
Rückblick auf 2006
 
Pilgerweg aktuell