Logo Weinviertler Pilgerweg - Zurück zur Hauptseite
Bibelweg 2018 - Der vierte Tag - Freitag in Großrußbach und in Spannberg
© bibelwege im weinviertel - eine einladungDer dritte Vortrag schließt heute schon wieder die Vortragsreihe. Am Nachmittag eröffnen wir den ersten Teil des neuen Bibelwegs in Spannberg-Velm-Götzendorf-Ebenthal!

© foto referentin
Mag.a Isabelle Ehart

Freitag, 10. August 2018, Bildungshaus

9:00 Uhr Morgenlob u. Vortrag im Festsaal –
> Das Buch Rut. Frauen überschreiten Grenzen; Bibel in gerechter Sprache - eine Übersetzung, die herausfordert. < mit Mag.a Isabella Ehart

14:00 Nachmittags Fahrt nach Spannberg

15:00 Uhr Start bei der Kirche - Begehung und Segnung eines Teils des neuen Bibelweges und

18:00 Uhr Eucharistiefeier in Velm-Götzendorf / Ausklang am Kellerberg

 

Der dritte Vortrag beim Bibelweg 2018 brachte den Teilnehmer/innen das Buch Rut näher. Die Geschichte von Noomie und Rut und die positive Sicht auf die Verehelichung auch mit Menschen, die nicht aus dem eigenen Volk stammen. Mag.a Isabelle Ehart lieferte einen guten Einblick in die Bibel in gerechter Sprache und ermutigte die Anwesenden auch selber immer wieder alternative Übersetzungen in die Bibellesung einzubauen.
Am Nachmittag ging es nach Spannberg zur Erstbegehung des neuen Bibelwegs. Die Pilgerwanderung fand bei angenehmen Temperaturen statt. Drei Stationen wurden von Weihbischof Stephan gesegnet. Nach dem Abendgottesdienst wurde die Pilgergruppen in Velm-Götzendorf bewirtet.

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Morgenlob im Innenhof

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Begrüßung der Referentin

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Mag.a Isabelle Ehart

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger © bildungshaus grossrussbach gerhartinger

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Start in der Kirche von Spannberg

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Erstbehung des neuen Bibelwegs

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Bibelweg Station

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Segnung

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Der Künstler Franz-Xaver Würrer

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Dechant P. Karl Seetaler

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger © bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Segnung der zweiten Station

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger © bildungshaus grossrussbach gerhartinger

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Segnung der dritten Tafel

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Abschluss beim Heurigen

© bildungshaus grossrussbach gerhartinger
Abendmesse

©

(red)



Druckansicht

Zurück
  Rückblick / Vorschau
 
Rückblick auf 2003
 
Rückblick auf 2004
 
Rückblick auf 2005
 
Rückblick auf 2006
 
Pilgerweg aktuell