Weinviertler Pilgerweg 2003 -2006
 

Im Jahr 2002 hat Bischofsvikar Prälat Dr. Matthias Roch, den "Weinviertler Pilgerweg" ins Leben gerufen. Damit wurde eine einzigartige Bewegung m Vikariat Unter dem Manhartsberg ausgelöst. Seither pilgern Frauen und Männer jedes Jahr durch die wunderbare Gegend des Weinviertels. Seither wird gegangen, gebetet und miteinander Glauben lebendig erhalten. Als pilgerndes Volk Gottes sind wir unterwegs.

Vier Jahre"Weinviertler Pilgerweg" heißt:

+ mehr als 180 Orte im Weinviertel besucht
+ mehr als 550km zu Fuß gepilgert
+ mehr als 500 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in den Pfarren, die die Pilger versorgt haben
+ heißt mehr als 7.000 Menschen, die ihren Glauben "mit den Füßen betend bekannt haben

 

   
 
 
  Rückblick
 
Rückblick auf 2003
 
Rückblick auf 2004
 
Rückblick auf 2005
 
Rückblick auf 2006